Einzel- und Gruppenausflüge in Genua mit erfahrenen Führern

Genua... Selbst diejenigen, die noch nie in Italien gewesen sind, haben von der Stadt gehört. Diese Stadt ist von einer legendären Vergangenheit umgeben. Es war der Geburtsort von Christoph Kolumbus und Marco Polo. Heute ist es der größte italienische Seehafen und ein wichtiges Touristenzentrum. Es gibt viele alte, enge Gassen, in denen man spazieren gehen und den Geist des Mittelalters spüren kann.

Hier findet man so beliebte touristische Sehenswürdigkeiten wie:

  • Basilika St. Lorenz, die durch ihre Schönheit und Erhabenheit auffällt;
  • Santa Maria di Castello;
  • St. Petersbasilika;

Es lohnt sich ein Spaziergang entlang der Piazza De Ferrari mit einem runden Brunnen, entlang der malerischen Corso-Promenade. Für diejenigen, die die Aussicht auf die Altstadt und den Hafen aus der Höhe genießen möchten, steht der Panoramaaufzug Bigo zur Verfügung. Die Kabine des Panoramaaufzugs fährt bis auf eine Höhe von 40 Metern. Für diejenigen, die wenig Zeit haben, kann dieses "Vergnügen" einen Beobachtungsausflug durch die Stadt ersetzen.

Sie können sich einen Besuch in Genua nicht vorstellen, ohne die Le Strade Nuove und das System der Palazzi dei Rolli kennen zu lernen. Es handelt sich um einen Komplex von mehreren Dutzend Palästen, die im 16. bis 18. Jahrhundert erbaut wurden. Die Luxusgebäude sind im gleichen Stil gestaltet. Das einzigartige Viertel gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ein deutschesprachiger Führer wird Ihnen helfen, interessante Fakten über jedes Gebäude zu erfahren.

Besonders interessant ist das Aquarium von Genua, das mehr als 10 Tausend Meeresbewohner enthält. Das Bauwerk befindet sich auf dem Territorium des alten Hafens. Nur zweihundert Meter vom Bauwerk entfernt befindet sich eine weitere Attraktion - ein erstaunlicher botanischer Garten - das Museum "Biosphäre". Das Museum hat das Aussehen einer riesigen Glaskugel, die über der Meeresoberfläche gefroren ist. Im Inneren des Museums wird eine Ecke der südamerikanischen Tropen nachgebildet. Diese Objekte sollten auch während Ihrer Reise nach Genua in Ihren Reiseplan aufgenommen werden.

Gäste können jederzeit einen bequemen Ausflug in deutscheer Sprache mit einem persönlichen Führer über "Excurzilla" wählen. Der Preis hängt von der Saison und der Anzahl der Personen in der Gruppe ab.

Führungen in anderen Städten ansehen: Salerno, Brescia, Cagliari, Ravenna, Venedig, Livorno, Ostuni, Turin, Cefalù, Syrakus, Bellagio, Palau, Otranto, Bari, Sorrent, Verona, Rom, Ischia, Bozen, Tivoli

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar