Die lokalen Reiseführer über die besten Sehenswürdigkeiten in Como

Eine italienische Provinz, eine kleine malerische Stadt, sowie ein See, der für seine magischen Landschaften berühmt ist, liegen unter dem gemeinsamen Namen Como. Diese Kombination macht Como zu einem der beliebtesten Reiseziele im Norden Italien. Eine Harmonie aus reicher Geschichte und Modernität macht Reisen nach Como äußerst abwechslungsreich. Zu den Hauptattraktionen, die in Ihre Reiseroute aufgenommen werden sollten, gehören

  • die Waterfront von Como - auf der einen Seite befindet sich das historische Stadtzentrum, auf der anderen Seite bietet sich ein zauberhafter Blick auf den See und die Alpen;
  • die Kathedrale von Como (Dom);
  • Castello Baradello;
  • die Basilika Sant'Abbondio;
  • Villa Olmo und Villa Carlotta;
  • St. Nikolauskirche;

Excurzilla empfiehlt Ihnen auch eine Highlight-Tour mit der Seilbahn, die die Stadt Como mit der Kleinstadt Brunate verbindet. Diese Siedlung ist mit einer Vielzahl von Legenden überzogen, die Ihnen von einem deutschesprachigen Führer erzählt werden können, und die Ansichten, die sich von hier aus eröffnen, können kaum jemanden gleichgültig lassen.

Führungen in anderen Städten ansehen: Brescia, Otranto, Murano, Siena, Castel Gandolfo, Mailand, Frascati, Bari, Ravenna, Palermo, Lucca, Monreale, Alberobello, Civitavecchia, Amalfi, Bozen, Pisa, Ravello, Livorno, Rom

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar