Einzel- und Gruppenausflüge nach Rimini

Die Straßen dieser Stadt sind Julius Cäsar noch in Erinnerung, aber Rimini ähnelt am wenigsten einem Freilichtmuseum, das nur bei Ausflügen und Festen wiederbelebt wird. Dies ist ein moderner und dynamischer Ferienort, der mit seinen herrlichen Stränden und der Schönheit der Straßen und Plätze Touristen anzieht. Um sich ein vollständiges Bild von Rimini zu machen, sollten Sie unbedingt eine Stadtrundfahrt mit einem deutschesprachigen Fremdenführer bestellen und sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ansehen, nämlich

  • Augustusbogen, der 27 v. Chr. erbaut und im Mittelalter mit Zinnen versehen wurde;
  • die Tiberiusbrücke, die bereits 2.000 Jahre alt ist;
  • der Platz der drei Märtyrer und der Platz des Cavour;
  • die Festung von Sigismondo, die zur Gattung der Malatesta gehört: er regierte in Rimini während der Renaissance;
  • Tempio Malatestiano - eine Kathedrale, ein Meisterwerk der Gotik des 13.Jh.;
  • Park "Italien in Miniatur";
  • Fellini-Park, benannt nach dem großen Filmproduzenten, einem gebürtigen Rimini.

Einkaufsliebhabern empfiehlt Excurzilla eine Führung durch die nahe gelegene kleine Republik San Marino: aufgrund des Fehlens von Die Gebühren sind viel niedriger als in Italien .

Führungen in anderen Städten ansehen: Catania, Florenz, Orvieto, Padua, Verona, Turin, Murano, Castel Gandolfo, Tivoli, Siena, Bozen, Mailand, Genua, Burano, Civitavecchia, Livorno, Ostuni, Ischia, Cefalù, Ravello

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar