Exkursionen mit einem persönlichen Führer in Berlin

Berlin ist nicht nur eine berühmte Metropole, sondern auch eine bedeutende Kulturhauptstadt Deutschlands. Hier konzentriert sich eine große Zahl von Museen, alten Schlössern und Theatern. Jedes Jahr kommen Zehntausende von Reisenden in die deutsche Stadt, um diese einzigartigen Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Wohin gehe ich in Berlin

Es gibt viele Orte, die für Touristen, die die berühmte deutsche Stadt besuchen, ein Muss sind:

  • Berliner Mauer. Sie gilt als die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt und ist normalerweise in jeder Stadtrundfahrt enthalten. Um die Geschichte des deutschen Volkes besser zu verstehen, sollten Sie genau hier mit dem Studium von Berlin beginnen.
  • Brandenburger Tor. Sie dienen als Hauptsymbol und Wahrzeichen der Stadt. Dieses im klassizistischen Stil Berlins erbaute Objekt wird in seiner Erhabenheit oft mit dem Eiffelturm in Paris und dem römischen Kolosseum;
  • Alexanderplatz verglichen. Beliebter Platz, im Herzen Berlins gelegen. Auf seinem Territorium gibt es einen Brunnen und eine Fußgängerzone, die besonders von der örtlichen Jugend geliebt wird;
  • Ägyptisches Museum. Seine Mauern beherbergen die reichste Sammlung von Kunstwerken aus der Zeit des alten Ägypten. Hier lohnt sich ein Abstecher zu ägyptischen Sarkophagen und einer umfangreichen Sammlung von Papyrusrollen;
  • Berliner Staatsoper. Ein idealer Ort für kulturelle Erholung, an dem oft Aufführungen und Konzerte mit Weltberühmtheiten stattfinden.

Was kann ich mit den Kindern sehen

Berlin hat viele interessante Orte für die jüngsten Reisenden:

  • Zoologischer Garten Berlin. Auf seinem Territorium gibt es über 13 Tausend Tiere, darunter Antilopen, Gorillas und Elefanten;
  • Tropical Island Water Park. Gelegen am Stadtrand von Berlin. Die Attraktion wird den Kindern unglaubliche Emotionen vermitteln;
  • AquaDom. Dieses Hotel wird nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene interessant sein. Aus seinen Fenstern bietet sich ein erstaunlicher Blick auf den riesigen transparenten Becher, in dem lebende Haie, Fische und Kraken schwimmen.

Sightseeing mit einem privaten Führer

Touristen können die Sehenswürdigkeiten Berlins auf eigene Faust oder mit einem erfahrenen Führer besichtigen. Im ersten Fall müssen die Reisenden ihre eigene Route durch die deutsche Stadt zusammenstellen und sich nur mit den Informationen im Reiseführer begnügen. Wenn Sie ein Ausflugsprogramm bestellen, erhalten die Touristen mehr Vorteile. Ihre Route durch Berlin wird durch die interessantesten Orte angelegt. Während der Exkursion zeigt der persönliche Reiseführer nicht nur Sehenswürdigkeiten, sondern erzählt auch von ihrer Geschichte und vermittelt einzigartige Fakten.

Sie können die Dienste eines persönlichen Reiseführers in Berlin in Anspruch nehmen und über den Excurzilla-Service eine Führung in deutscheer Sprache zu günstigen Preisen bestellen.

Führungen in anderen Städten ansehen: Rüdesheim am Rhein, Bremen, Köln, Lübeck, Heidelberg, Frankfurt, Düsseldorf, Bamberg, Rothenburg ob der Tauber, Leipzig, München, Potsdam, Berchtesgaden, Dresden, Dortmund, Nürnberg, Hamburg

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar