Exkursionen in deutscheer Sprache in Krabi

Krabi verdankt seinen Ruf als irdisches Paradies einer fantastisch schönen Natur: Diese Region ist berühmt für Strände, die aussehen, als kämen sie aus einem Werbebild, unberührte grüne Wälder, Höhlen und Wasserfälle. Es ist nicht überraschend, dass Beobachtungsexkursionen davon mit deutschesprachigen Führern notwendigerweise die Besichtigung von Natursehenswürdigkeiten einschließen. Am häufigsten besuchen Touristen:

  • Ao Nang Bay, berühmt für seine Strand- und Surfmöglichkeiten;
  • Ko Poda, Koh Khai und Koh Tub Inseln;
  • Khao Khanap Nam Höhlen, die zur "Visitenkarte" von Krabi wurden;
  • Hua Said und Klong Haeng Wasserfälle;
  • auf den Inseln (Than Bokkharani National Park: Der Ausflug hierher wird von Excurzilla besonders für diejenigen empfohlen, die sich entspannen und meditieren möchten.

Neben den Kulturdenkmälern ist das Wat Tham Sua bei Touristen besonders beliebt, das manchmal auch als Tempel bezeichnet wird. Tatsächlich handelt es sich um einen riesigen religiösen Komplex, der neben dem Tempel auch ein Kloster, Statuen und Grotten umfasst. Machen Sie einen Ausflug mit einem erfahrenen persönlichen Führer und Sie werden nicht nur viel über den thailändischen Buddhismus lernen, sondern auch spektakuläre Panoramen sehen.

Führungen in anderen Städten ansehen: Phuket, Pattaya, Chiang Mai, Ko Phi Phi, Ko Pha-ngan, Ko Chang, Koh Samui, Ayutthaya, Samut Songkhram Stadt, Bangkok, Khao Lak, Samut Prakan

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar