Touren mit erfahrenen Führern auf der Insel Samui

Samui ist die zweitgrößte Insel Thailands und zieht Touristen an, die eine Pause von der Hektik der Stadt einlegen möchten. Diese Ecke des Paradieses mit schneeweißen Stränden und blauen Lagunen ist mehr als 40 km vom Land entfernt - daher das Gefühl größerer Privatsphäre als in Phuket oder Pattaya. Trotz des Status eines Strandresorts verfügt Samui über eine beträchtliche Anzahl von Attraktionen, so dass es keine Probleme mit dem Bau einer Reiseroute geben wird. Sie können die Attraktionen der Insel auf eigene Faust besuchen, aber eine viel bequemere und wirtschaftlichere Option sind Gruppenführungen unter der Leitung eines deutschesprachigen Führers. Auch ein Besuch der Nachbarinseln wird von Excurzilla im Rahmen von Touren empfohlen - individuelle Touren haben einen recht hohen Preis.

Bei der Auswahl von geführten Touren werden Sie nicht nur alle touristischen Must-Haves von Samui besuchen, sondern auch viele interessante Dinge über Samui erfahren. Die Liste solcher Orte umfasst nicht nur traditionelle Tempelanlagen für Thailand, sondern auch Naturattraktionen, für die das malerische Samui berühmt ist. In der Liste der Orte, die Sie unbedingt in Ihre Reiseroute aufnehmen sollten, finden Sie

  • der Khunaram-Tempel mit der berühmten Mumie eines Mönchs;
  • Big Buddha - ein unausgesprochenes Symbol von Samui, eine 12 Meter hohe Buddhastatue, die sich auf der Fan-Insel befindet;
  • der Plai Laem-Tempel - eines der schönsten Bauwerke, das klassische thailändische, chinesische und indische Stile kombiniert;
  • der Wat Laem Sor;
  • der Wat Praderm-Tempel, der als der erste buddhistische Tempel auf Samui gilt, er ist etwa 230 Jahre alt; die Einheimischen besuchen diesen Ort massenhaft nur an Feiertagen;
  • der Kiri-Wongkaram-Tempel ist bei Touristen nicht beliebt, obwohl es auch möglich ist, hier die Mumie eines Mönchs zu sehen;
  • Orthodoxer christlicher Tempel am Lamai-Strand und die ihm gegenüber liegenden Felsen "Großmutter und Großvater";
  • Namuang, Tarnim und Siwa Tara Wasserfälle mit dem berühmten Stein der Liebe;
  • der Zaubergarten des Buddha, der für seine zahlreichen Steinstatuen berühmt ist;
  • Kulturzentrum von Samui.

Wildlife-Liebhaber werden den Besuch des örtlichen Zoos, des Aquariums und auch des Mu Ko Ang Thong Marine Nationalparks mit einer Gesamtfläche von 250 Quadratkilometern definitiv genießen.

Führungen in anderen Städten ansehen: Phuket, Samut Prakan, Ayutthaya, Krabi, Ko Phi Phi, Pattaya, Khao Lak, Bangkok, Samut Songkhram Stadt, Chiang Mai, Ko Chang, Ko Pha-ngan

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar