Spaziergänge durch Alicante mit einem persönlichen Führer

Alicante wird vor allem mit den Stränden der Costa Blanca und dem warmen Meer in Verbindung gebracht, aber eine Stadtrundfahrt durch die Stadt selbst kann sehr interessant sein. In seinen alten Blöcken gibt es gemütliche, enge Gassen, die fast auf Schritt und Tritt mit Skulpturen und Brunnen geschmückt sind, viele Restaurants und Souvenirläden.

Die bemerkenswertesten Ausflugsziele in Alicante:

  • Festung Santa Barbara - wurde von den Mauren erbaut, dann von den Spaniern wieder aufgebaut. Daher vereint sie verschiedene Stile und bietet aufgrund ihrer Lage auf einem Hügel eine hervorragende Aussicht auf die Stadt und das Meer;
  • Esplanade Boulevard - ein vollständig gepflasterter Spazierweg mit Skulpturenverzierungen;
  • Die Kathedrale, die im XVII. Jahrhundert im Stil des erreresco erbaut wurde;
  • Die Basilika Santa Maria, die durch die Kombination von Gotik und Barock sehr ungewöhnlich aussieht.

Dies sind die berühmtesten Sehenswürdigkeiten, aber ein guter Reiseführer wird Ihnen viele weitere interessante Orte zeigen. Die Kosten für den Ausflug nach Alicante in deutscheer Sprache sind recht erschwinglich, während ein privater Führer es ermöglicht, nichts Interessantes zu verpassen und das Beste aus dem Besuch dieser schönen spanischen Stadt zu machen.

Führungen in anderen Städten ansehen: Valencia, Sevilla, Malaga, Sitges, Madrid, Segovia, Santiago de Compostela, Alcudia, Santa Ponça, San Sebastián, Sant Antoni de Portmany, Fuerteventura, Ronda, Santa Cruz de Tenerife, Marbella, Tarajalejo, Tenerife, Córdoba (Spanien), Almería, L'Estartit

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar