Exkursionen zu Oskar Shindler 's Emaille-Fabrik in Deutsch

Die dramatischen Ereignisse des Zweiten Welt-Krieges erinnerte, durch einen der schönsten Ausflüge in Krakau, verbunden mit dem Besuch der ehemaligen Oskar-Shindler' s Factory. Auch wenn Sie noch nicht gesehen haben, die berühmten Spielberg-film "Shindler' s List", durch die detaillierte Geschichte der Deutsch-sprechenden guide erfahren Sie alles über die edlen Handlungen des Herstellers, die gespeichert über 1200 Hebräer aus den Nazi-Konzentrationslagern. Museum war geöffnet, auf dem Territorium der Fabrik im Jahr 2010. Durch den Kauf von e-tickets über Excurzilla werden Sie in der Lage zu springen die Warteschlange und finden Sie in den Abschnitten der Ausstellung gewidmet:

  • Shindler ' Biographie und die Geschichte seiner Fabrik;
  • das Leben der Krakau, vor und während des zweiten Weltkriegs;
  • das Schicksal der Stadt, der jüdischen Gemeinschaft;
  • der Kampf der Mitglieder der im Untergrund gegen die Nazi-Besatzung.

die Besucher werden mit viel authentischen Dinge, Dokumente und Fotos Zeugen von der schrecklichen Zeit, als der Preis des menschlichen Lebens sank auf null. Und die Tatsache, dass die Ausstellung findet in der Fabrik, das bewahrt die Erinnerung an die tragische Vergangenheit, schafft eine ganz Besondere Atmosphäre in das museum.

Andere Sehenswürdigkeiten in Krakau ansehen: Belvedere Palace Wien, Kaiserliche Schatzkammer, Albertina Museum, Schloss Schönbrunn, Kunsthistorisches Museum, Donauturm

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar