Ausflüge zum Mont-Saint-Michel in Deutsch

die Touristen sah, dass Mont-Saint-Michel während der tour zum ersten mal das Gefühl, als ob diese Insel-Festung, die sich über das Meer, sprang aus den Seiten der mittelalterlichen Romane. Seine lange Geschichte kombiniert komischerweise religion und Krieg: das Kloster, gegründet im 11 Jahrhundert auf der Insel wurde immer wieder angegriffen von Meer und belagert, so dass im 14ten Jahrhundert war es notwendig, um zu bauen high-duty Wände um ihn herum. Ein Deutsch sprechender guide wird Ihnen sagen, dass, sobald die Abtei Mont-Saint-Michel diente als Gefängnis, und sogar eine Hut-Fabrik, aber heute ist es die beliebteste Touristenattraktion in der Normandie. Unter dem Gebäudekomplex befindet sich auf der Insel sind die folgenden muss-sehen:

  • die Kirche auf dem höchsten Punkt der Insel, gebaut im 11 Jahrhundert;
  • klösterlichen Räumlichkeiten, einschließlich der Abt Residenz;
  • Komplex - "Das Wunder", bestehend aus Mensa, Rittersaal, Innenhof, Küche, etc.;
  • Saint-Etienne, Kapelle und Krypta;
  • die Befestigungsanlagen rund um das Kloster und die Stadt.

Nach dem Besuch der Klosteranlage machen Sie einen geführten Spaziergang durch die Straßen der Stadt neben der Abtei: es ist klein, aber sehr malerisch.

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar