Vergnügliche Ausflüge in Kapstadt

Eine herausragende Kaffeekultur, spektakuläre Straßenkunst und eine Sammlung von Naturwundern sind ausreichende Gründe, Kapstadt zu besuchen. Besichtigungstouren mit einem persönlichen Führer sind der beste Weg, das Herz des Südafrika zu erkunden.

Die wichtigsten Orte, die Besucher nach Kapstadt locken, sind

  • Tafelberg - einer der ältesten auf dem Planeten, der, wenn er nicht vom "Tischtuch" der Wolken bedeckt ist, einen Blick auf die Stadt aus einer Höhe von 1087 m erlaubt;
  • Kirstenbosch - ein botanischer Garten am Hang des Tafelbergs (ein erfahrener Führer zeigt Ihnen die besten Plätze zur Vogelbeobachtung und für sich selbst);
  • Museum für moderne afrikanische Kunst, in 80 Galerien, von denen es einzigartige Beispiele für Malerei, Skulpturen und Handarbeiten gibt;
  • Boulders Beach ist ein halbwilder Sandstrand auf der Kaphalbinsel (mit etwas Glück sehen Sie eine Kolonie afrikanischer Pinguine);
  • Gefängnismuseum auf Robben Island, wo Nelson Mandela den größten Teil seiner 27-jährigen Haftstrafe verbrachte.

Eine Ausrede des Long Street District ist die beste Art, einen Tag in Kapstadt zu verbringen. Sie finden sich zwischen viktorianischen Gebäuden, Souvenirläden, stimmungsvollen Bars, Buchhandlungen und Antiquitätenläden.

Führungen in anderen Städten ansehen: Johannesburg, Stellenbosch, Mossel Bay, Durban

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar