Personen- und Gruppenreisen in Samara

An der Wolga gibt es eine Stadt mit dem längsten Damm in Russland. Es ist Samara. Die Länge der Promenade beträgt etwa fünf Kilometer. Die Stadtferien finden auf der landschaftlich gestalteten Promenade statt, die zum Spazierengehen einlädt.

Bei einer Stadtrundfahrt mit einem persönlichen Führer sehen Sie weitere Sehenswürdigkeiten Samaras: Stalins Bunker unter dem Gebäude der Kultur- und Kunstakademie, das berühmte Haus mit Elefanten, das Iwerski-Kloster, das Gorki-Drama-Theater, das in einem pseudorussischen Herrenhaus im pseudorussischen Stil untergebracht ist, die Schigulewski-Brauerei, eine der ältesten in Russland.

Führungen in anderen Städten ansehen: Kaliningrad, Puschkin (St. Petersburg), Sergijew Possad, Kasan, Irkutsk, Wladiwostok, Moskau, St. Petersburg

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar