Einzel- und Gruppenausflüge in Sintra mit erfahrenen Reiseführern

"Die Stadt der Paläste", "Der Garten Europas" - es scheint, dass sie zumindest über Paris sprechen. Tatsächlich wurden solche lauten Worte zu Recht von einer kleinen Stadt in Portugal - Sintra - geerbt. Russen und Führer vergleichen diesen Ort oft mit Zarskoje Selo. Man sollte der Beschreibung von Sintra nur das schöne Bergklima, die Geschichte und die Traditionen mehrerer Nationen und die ungewöhnliche nationale Küche hinzufügen.

Es ist besser, eine Stadtrundfahrt durch Sintra mit einem einheimischen, deutschesprachigen Führer zu unternehmen, der die Stadt sehr gut kennt und die Besichtigung mit einer aussagekräftigen Geschichte über ihre Geschichte, Kultur und Traditionen begleitet.

Während Ihres Aufenthalts in Sintra lohnt es sich, folgende Sehenswürdigkeiten zu besichtigen:

  • Pena-Palast und -Park;
  • Sintra Nationalpalast;
  • Quinta da Regaleira und den Park in der Nähe;
  • ungewöhnlichMoor castle;
  • Abtei Santa Maria de Montserrat;
  • Kloster der Kapuziner;
  • mysteriöses Chalet da Condessa D'Edla.

Neben den Sehenswürdigkeiten der Stadt selbst, gibt es auch außerhalb der Stadt viele interessante, schöne Orte. Zum Beispiel Kap Roca, Cascais Nationaler Naturpark, wo Sie von Sintra aus eine Tour machen können.

Führungen in anderen Städten ansehen: Batalha, Carvoeiro, Mafra, Estoril, Nazaré, Portimão, Ponta Delgada, Coimbra, Fatima, Lagoa (Algarve), Madeira, Faro, Porto, Alvor, Albufeira, Óbidos, Lissabon, Pinhão, Funchal, Cascais

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar