Einzel- und Gruppenführungen in Straßburg

Die französische Stadt Straßburg liegt fast an der Grenze zu Deutschland. Während ihres Bestehens ging sie von Frankreich nach Deutschland über, so dass ihre Kultur eng mit deutschen und französischen Traditionen verflochten ist. Die Stadt ist die parlamentarische Hauptstadt Europas, Sitz des Europäischen Parlaments, des Europarates und anderer wichtiger Institutionen.

Straßburg ist ziemlich alt, es wurde in der Zeit der keltischen Stämme gegründet. So gibt es hier viele Stätten, die einen historischen und kulturellen Wert haben. Die interessantesten Führungen durch die Sehenswürdigkeiten Straßburgs mit einem deutschesprachigen Führer finden Sie auf der Website von Excurzilla. Zu einer recht preisgünstigen Highlight-Tour durch die Stadt gehört in der Regel der Besuch:

  • der Kathedrale Unserer Lieben Frau von Straßburg;
  • des Viertels Klein-Frankreich;
  • des Allgemeinen Kleber-Platzes und des Drucker-Gutenberg-Platzes;
  • Auen des Deutschen Viertels und anderer nicht weniger interessanter Orte.

Bei der Besichtigung Straßburgs in deutscheer Sprache erzählt Ihnen ein professioneller Führer über die Geschichte und das Leben der Stadt, ihre Kulturschätze.

Führungen in anderen Städten ansehen: Epernay, Calvi, Carcassonne, Colmar, Nizza, Antibes, Saint-Émilion, Lille, Saint-Paul-de-Vence, Villefranche-sur-Mer, Arles, Cannes, Aix-en-Provence, Korsika, Marseille, Nîmes, Montpellier, Paris, Biarritz, Bordeaux

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar