Faszinierende Spaziergänge mit einem privaten Führer in Colmar

Colmar ist eine charmante französische Stadt, die in der Provinz Elsass liegt. Die zerstörerischen Folgen der Weltkriege hatten keinen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild der Stadt, die ihre einzigartige Architektur fast in ihrer ursprünglichen Form bewahrt hat. Das historische Zentrum von Colmar ist groß genug, aber Excurzilla empfiehlt, es zu Fuß zu erkunden, eine Stadtrundfahrt zu Fuß ist der beste Weg, um die Stadt kennenzulernen. Die Altstadt ist ein wahres Freilichtmuseum der Architektur, hier findet man Beispiele fast aller Baustile - vom Barock über den Klassizismus bis zur Moderne. Während der Führung mit einem deutschesprachigen Führer ist es möglich, einen Spaziergang in Klein-Venedig oder im Fish-Block zu machen. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten, die es wert sind, in die Ausflugsroute mit einbezogen zu werden, gehören:

  • Dominikanerkirche;
  • Saint-Martin-Kirche;
  • Koyfhus altes Zollgebäude;
  • Pfister - eines der ältesten Gebäude der Stadt;
  • Haus der Köpfe usw.

In der Altstadt wird es für Einkaufsliebhaber etwas zu tun geben - es gibt viele verschiedene Geschäfte, in denen man Kleidung, Schuhe, elsässische Keramik oder Wein zu ziemlich niedrigen Preisen kaufen kann.

Führungen in anderen Städten ansehen: Lille, Calvi, Straßburg, Reims, Annecy, Marne-la-Vallée, Saint-Émilion, Marseille, Carcassonne, Korsika, Montpellier, Antibes, Arles, Cannes, Èze, Biarritz, Villefranche-sur-Mer, Saint-Paul-de-Vence, Epernay, Paris

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar