Aufregende Touren auf deutsche in Edinburgh

Die Hauptstadt Schottlands, Edinburgh, ist eine der schönsten Städte am Meer. Es ist auf Felsen und Hügeln gelegen. Viele der Sehenswürdigkeiten sind auf Hügeln gebaut und erheben sich spektakulär über die Stadt.

Touristen sind sowohl von der Architektur des Mittelalters als auch von der malerischen Atmosphäre der schottischen Hauptstadt beeindruckt. Die Straßen sind voll von Künstlern, Musikern; Restaurants und Kneipen schließen spät in der Nacht.

Edinburgh International Stage Arts Festival bringt jeden Sommer eine große Zahl von Touristen aus aller Welt zusammen.

Wenn Sie die Hauptstadt Schottlands besuchen wollen, hilft Ihnen ein persönlicher Führer, die interessantesten Dinge zu sehen. Wenn Sie eine Stadtrundfahrt in deutscheer Sprache unternehmen, werden Sie sehen:

  • die alte und die neue Stadt;
  • li>Basaltfelsen namens Arthur's Seat;
  • Rosslyn Chapel;
  • Glenkinchie-Destillerie;
  • Her Majesty's Yacht Britannia (schwimmender Palast), über vierzig Jahre lang war Britannia die königliche Residenz auf dem Wasser.

Bei einem Rundgang durch die Royal Mile wird Sie ein deutschesprachiger Führer mit den meisten örtlichen Sehenswürdigkeiten bekannt machen. Dies sind vier mittelalterliche Straßen mit vielen Geschäften, Kneipen und Cafés. Sie können in einem Restaurant an der Promenade zu Mittag essen.

Führungen in anderen Städten ansehen: Cambridge, London, Pitlochry, Salisbury, Liverpool, Manchester, Stratford-upon-Avon, Carrickfergus, Windsor, Stirling, Brighton, Glencoe, Luss, Inverness, Bath, Fort William (Highland), Fort Augustus, Dover, Chester, Oxford

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar