Besichtigungen und thematische Exkursionen in Jalta

Jalta, die Königin der Südküste der Krim, bezaubert die Touristen mit seiner leichten Schönheit und der Atmosphäre eines ewigen Urlaubs. Machen Sie auf jeden Fall eine Stadtrundfahrt in Begleitung eines persönlichen Reiseführers, denn glücklicherweise ist das Resort nicht zu groß, und Sie werden die meisten Sehenswürdigkeiten auf einmal sehen. Beginnen Sie mit einem Spaziergang entlang der belebten Promenade, steigen Sie dann mit der Seilbahn auf den Jalta-Gorka bis zum Darsan-Hügel und bewundern Sie atemberaubende Panoramen. Das weitere Exkursionsprogramm hängt von Ihnen und Ihrem Reiseleiter ab, ist aber in jedem Fall inklusive:

  • der berühmte Botanische Garten Nikitskij mit seinen Palmenalleen und Rosen aller Arten und Schattierungen;
  • die Alexander-Newski-Kathedrale und die Johannes-Chrysostom-Kirche;
  • Museum "Märchenlade" - das Reich der von Kindern und Erwachsenen geliebten Holzskulpturen;
  • Tschechows Haus-Museum, in dem viele Originalobjekte des Schriftstellers erhalten geblieben sind;
  • Zoo "Märchen" .

Die beliebtesten Ausflüge außerhalb der Stadt sind Ausflüge zum Schwalbennest-Sitz, zu den Palästen Livadia und Woronzow, und der obligatorische Punkt jeder Tour ist laut Excurzilla die Besteigung des legendären Ai-Petri-Berges.

Führungen in anderen Städten ansehen: St. Petersburg, Moskau, Puschkin (St. Petersburg), Kaliningrad, Sergijew Possad, Irkutsk, Kasan, Wladiwostok

Excurzilla-Hilfszentrum
Unser Kundendienstteam ist 24/7 verfügbar